• Verkauf im Bieterverfahren, MFH u. Nebengelass, Modernisierungsobjekt
    • im EG

      im EG

    • im OG

      im OG

    • Bad

      Bad

    • im OG

      im OG

    • GR EG

      GR EG

    • GR OG

      GR OG

Objektnummer des Anbieters: 1910

Verkauf im Bieterverfahren, MFH u. Nebengelass, Modernisierungsobjekt

Verkauf im Bieterverfahren, Kleines MFH, teilvermietet, Sanierungsobjekt, bei Mellensee

Zurück

Preise & Kosten

Kaufpreis 155.000,- €
Nettokaltmiete 323,- €
Käufer-Provision Ja
Käufercourtage 6,96 % inkl. MwSt.

Größe & Zustand

Wohnfläche 243,66 m2
Grundstücksfläche 1.850 m2
Zustand Sanierungsbedürftig
Alt-/Neubau Altbau
Baujahr 1950

Ausstattung

Modernisierungsbedarf, Ofenheizung, Dielenfußböden

Objektbeschreibung

Grundstück mit einem kleinen MFH und Nebengelass bebaut. Zwei WE im Erdgeschoss und 2 WE im OG. In jedem Geschoss ist jeweils eine WE vermietet. Die monatliche Mieteinnahme (kalt) beträgt insgesamt für beide Wohnungen: 323,00€
Die Wohnungen verfügen über 2 bzw. 3 Zimmer, Küche und Bad mit Wohnflächen von 55,60 m² bis 69,20 m².
Das Haus ist voll unterkellert.

Lage

Am Mellensee, mit dem Ortsteil Rehagen, indem sich diese Immobilie befindet, liegt südlich von Berlin im Landkreis Teltow-Fläming. Die nächstgrößere Stadt Zossen ist ca. 10 km entfernt. Dort besteht auch Regionalbahnanschluss nach Berlin. Bis zur Stadtgrenze Berlin sind es ca. 25 km. Im Ort gibt es eine KiTa mit Betreuung ab dem ersten Lebensjahr, ein Hofladen, die Freiwillige Feuerwehr und die Gaststätte "Waldkater" sowie einige Gewerbebetriebe. Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Ärzte, Sparkasse usw. bieten sich weiterhin in den Ortsteilen Mellensee, Klausdorf und Sperenberg. Zahlreiche Sportvereine sind in den Nachbarorten ansässig. Die Grundschulen der Gemeinde sind in Sperenberg und Mellensee, jeweils mit Busanbindung. Der Sitz der Gemeindeverwaltung ist im benachbarten Ort Klausdorf. Das Strandbad Klausdorf am Mellensee ist ca. 2,5 km und das Strandbad Sperenberg am Krummensee ist ca. 4 km entfernt. Auf dem Mellensee ist Motor- und Seegelboot Betrieb möglich. Busverbindungen bestehen mehrmals täglich nach Zossen und Sperenberg bis Luckenwalde. Die Umgebung ist geprägt von weitläufigen Wäldern, Wiesen und Feldern.

Sonstiges

Hinweise und Informationen zum Bieterverfahren:
Der Verkauf im Bieterverfahren erfolgt nach Gebot,
der Mindestpreis beträgt: 155.000,00 €, vorbehaltlich der Eigentümerzustimmung.
Weitere allgemeine Informationen zum Bieterverfahren erhalten Sie mit Ihrer Anfrage zu diesem Angebot.
Gern stehen wir Ihnen zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

B E S I C H T I G U N G E N
Objektbesichtigungen finden nur mit Anmeldung bis zum 19.12.2020 statt.
Bietfrist: 26.01.2021, 14:00Uhr

Gleich anrufen:

+49 3377 34330

Kontakt

Ich wünsche

* Pflichtfelder

Ich verlange ausdrücklich, dass Sie vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der beauftragten Dienstleistung beginnen (§ 357 Abs. 8 BGB): *

Ich stimme ausdrücklich zu, dass Sie vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der beauftragten Dienstleistung beginnen. Mir ist bekannt, dass ich bei vollständiger Vertragserfüllung durch Sie mein Widerrufsrecht verliere (§ 356 Abs. 4 BGB): *

Anbieter

Klaus Kühne Immobilien
Schulstraße Saalow 6
15838 Am Mellensee
Tel.: +49 3377 34330
Fax.: +49 3377 343322
info@immokk.de
www.immokk.de